IDESK

Besonderes

An der Grundschule Volkmarode finden sich im Jahreslauf viele besondere regelmäßig stattfindende Veranstaltungen die unser Schulleben prägen.

Im August wird die Einschulungsfeier mit einem kleinen Theaterstück von der Theater AG gestaltet. Die Eltern der neuen 2. Klassen sorgen für das leibliche Wohl der Gäste und verkaufen selbstgebackenen Kuchen und belegte Brötchen und der Schulverein versorgt die Gäste mit Getränken. Von einem Teil des eingenommenen Geldes werden Pausenspielgeräte für die Erstklässler angeschafft.

Im September nimmt die Grundschule Volkmarode regelmäßig am Schapener Volkslauf mit lauffreudigen Schülern teil. Im September 2009 hatten wir eine so große Gruppenstärke erreicht, dass der Veranstalter einen Extra Lauf für die Grundschule Volkmarode einrichtete.

Im Oktober vor den Herbstferien findet die jährliche Radfahrprüfung für die 4. Klassen statt.

In der Adventszeit im Dezember werden einmal wöchentlich, freitags in der 1. Stunde, Lieder zur Adventszeit gemeinsam in der Pausenhalle gesungen und einige Klassen beteiligen sich mit eigenen kleinen Beiträgen und führen diese vor.

Alle Schülerinnen und Schüler besuchen in der Vorweihnachtszeit ein Theaterstück.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien findet unser alljährlicher Weihnachtsgottesdienst in der Schapener Kirche mit Pfarrer Neuenfeldt oder Pfarrerin Gupta statt. Hier führt die Theater AG ein Krippenspiel vor und der Schulchor begleitet den Gottesdienst musikalisch.

Die fünfte Jahreszeit geht auch an der Grundschule Volkmarode nicht spurlos vorüber. Am Rosenmontag feiern wir mit Helau und Alaaf  diesen Tag. In der ersten und zweiten Stunde feiern die Klassen im Klassenraum. In der dritten Stunde finden sich alle Kinder zu einer großen Faschingsdisco in der Turnhalle. Einen krönenden Abschluss findet der Tag in einem kleinen Faschingsumzug rund um das Schulgelände. Hier werden sogar noch ordentlich Kamelle eingesammelt.

Vor den Osterferien im März besucht uns meist ein kleines Ensemble des Staatstheaters Wien und führt ein Opernstück für Schüler vor. Im Frühjahr 2010 ist eine Aufführung der Oper Fidelio geplant.

Im Mai soll bei uns das Motto „Laufen ohne Schnaufen – Die Ausdauer siegt“ zählen und allen Schülern soll das Laufabzeichen des NLV abgenommen werden.

Ende Mai / Anfang Juni findet ein Gottesdienst mit Pfarrerin Gupta zum Thema Himmelfahrt oder Pfingsten statt.

Auch ein Freitag im Juni steht unter diesem Motto und in jedem Schuljahr nehmen wir am Braunschweiger Nachtlauf mit unseren laufbegeisterten Schülerinnen, Schülern, Lehrern und Eltern teil.

Im Juni/Juli findet für allen Klassen ein Sport- und Spielfest statt. Alle Kinder versuchen dann im Laufen, Springen und Werfen die besten Ergebnisse zu erzielen. Außerdem werden für die wartenden Schüler Spielstationen wie Stelzenlaufen, Dosenwerfen, Sackhüpfen, Schubkarrenrennen u.v.m. angeboten.

Am letzten Schultag vor den großen Ferien findet die große Verabschiedung der Viertklässler statt. Hier führt die Theater AG der dritten Klassen ein kleines Theaterstück vor und der Schulchor untermalt die Veranstaltung mit seinen eingeübten Stücken.

An der Grundschule Volkmarode ist es üblich, dass die 3. oder 4. Klassen eine mehrtägige Klassenfahrt mit 2-4 Übernachtungen veranstalten.

Außerdem finden in allen Klassen regelmäßig Theater- und Museumsbesuche oder Besuche an anderen außerschulischen Lernorten wie z.B. der Besuch einer Buchhandlung, der Stadtbibliothek, des Naturhistorischen Museums, der Mühle in Wendhausen, der Feuerwehr der Stadt Braunschweig u.v.m. statt.

In unserer Schule wollen wir friedlich miteinander leben. Deshalb gibt es in jeder Woche eine Stunde "FAUSTLOS". Dabei lernen wir auf einander zu achten, die Gefühle unserer Mitschüler wahrzunehmen und zu respektieren sowie eigene Gefühle durch Ich-Botschaften mitzuteilen.

Zusammenarbeit im Fach Religion mit der Ortspfarrerin Stéphanie Gupta.

Wir bieten an der Grundschule Volkmarode zum regulären Sportunterricht für die Jahrgänge 1 und 2 zusätzlich Sportförderunterricht an. Es bestehen in der Regel zwei Gruppen mit je 10-14 Kindern.

Mit unserer Hockey AG nehmen wir an den Schulhockey Meisterschaften von Braunschweig teil.

All diese Dinge prägen das Schulleben an der Grundschule Volkmarode und wir freuen uns, dass wir auch von Elternseite stets so viel Unterstützung und Engagement bekommen. Ohne die Einbindung der Eltern wäre ein solches Angebot in vielen Bereichen nicht immer umzusetzen und zu verwirklichen. Dafür danken wir unserer Elternschaft herzlich.